Willkommen in der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis

Christian Erbe und Claudia Luley

Wir verstehen uns als medizinische Begleiter der gesamten Familie, als Ansprechpartner von der Kinderzeit bis zum Seniorenalter.

Um die Wartezeit so kurz wie möglich zu halten, bitten wir um telefonische Terminvereinbarung.

Ausgenommen sind natürlich Notfälle, die umgehend versorgt werden!

Die Praxis ist barrierefrei ! Ein Aufzug ist vorhanden.

Zwecks Terminvereinbarung ist die Praxis im Regelfall morgens ab 7 Uhr besetzt.


 

 

A K T U E L L E S :

Bitte keine Anfragen via e-mail !!!

Bitte keine Befundübermittlung via e-mail !!!

Keine Impftermine via e-mail !

Wir impfen Dienstag und Mittwoch zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr. In dieser Zeit ist das Telefon nicht durchgehend besetzt!

Achtung

Neue Impftermine werden erst wieder ab 15.07.2021 vergeben! Es gibt keine Warteliste!

Die am 28.04.21 vom Land angekündigten Astra-zeneca Impfungen für alle finden in unserer Praxis aus Kapazitätsgründen nicht statt !

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

leider bekommen auch wir mittlerweile immer mehr Beschwerden wegen der Impftermine zu hören. Wir können halt nicht die Aufgabe des Impfzentrums komplett übernehmen oder irgendwelche Termine beschleunigen. Dazu haben wir weder die räumliche, noch die personelle Ausstattung. Ausserdem gibt es ohnehin keine Garantie, ob und welchen Impfstoff wir bekommen. Natürlich impfen wir, werden aber nur einen kleinen Teil unserer Patienten in unserer Praxis selbst impfen können. Das Impfzentrum wird also weiterhin eine zentrale Rolle spielen, auch werden im Laufe der Zeit mehr und mehr Fachärzte mitimpfen. Auch schaffen wir es nicht, alle darüber zu informieren, ob sie gerade priorisiert sind. Wer von uns sollte auch noch Hunderte von Patienten anrufen. Bitte informieren Sie sich über die gängigen Medien. Auf unserer Webseite finden Sie auch die Adresse der aktuellen Impfverordnung. Daneben informiert die Presse auch regelmässig. Auf den Seiten der Länder gibt es auch alle Informationen zu den aktuellen Priorisierungsgruppen. Wenn Sie einen Termin im Impfzentrum haben, nehmen Sie diesen wahr. Auch wenn es bei uns schneller geht, sagen Sie ihren Platz im Impfzentum nicht ab. Auf Ihren Platz bei uns kann dann ein kranker Mensch nachrücken, der vielleicht auch nicht ohne Weiteres aus gesundheitlichen Gründen ins Impfzentrum fahren kann oder keine Angehörigen hat, die fahren. Bitte verhalten Sie sich solidarisch und sagen Sie uns Bescheid, wenn Sie ins Impfzentrum gehen und den Termin bei uns nicht wahrnehmen. Da bei uns die Impftermine bis Ende Juli vergeben sind, bitten wir Sie, erst wieder ab 15.07. wegen neuer Termine anzurufen (nicht früher!).

Vielen Dank für ihr Verständnis –

Ihr Praxisteam

 

Information zum Impfen in der Praxis:

Liebe Patientinnen und Patienten,

hier finden Sie die aktuelle Impfverordnung:

https://corona-impfung.hessen.de/f%C3%BCr-helfer/corona-impfverordnung

Alternativ können Sie bei Fragen auch die 11617 wählen.

Wenn Sie einen Termin bei uns haben drucken Sie sich bitte den entsprechenden Aufklärungsbogen und Anamnese- und Einwilligungsbogen aus und bringen diesen ausgefüllt und unterschrieben zum Termin mit.

-für Biontech benötigen Sie den Bogen für „mRNA-Impfstoff:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

-für Astra-zeneca den für „Vektor-Impfstoff“:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Vektorimpfstoff-Tab.html

Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen des Landes Hessen. Auf der rechten Seite können Sie die Bescheinigung für die Impfung von Kontaktpersonen downloaden. Bei Impfung als Kontaktperson benötigen wir dieses ausgefüllte Formular, sowie die Bescheinigung über den Pflegegrad der zu pflegenden Person.

https://corona-impfung.hessen.de/faq/impfungen-bei-haus%C3%A4rztinnen-und-haus%C3%A4rzten

 

Atteste von anderen Ärzten bezüglich der Art des Impfstoffs oder zur Höherpriorisierung werden von uns nicht akzeptiert!

 

Wir bitten Sie um Verständniss, daß ausschliesslich Patienten unserer Praxis bei uns geimpft werden können!

 

Zusammenfassend heisst das:

1. Wenn Sie einen Termin haben, den Aufklärungsbogen – Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung   gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) und den Anamnese– und Einwilligungsbogen mRNA-  ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben (Link oben).

Ohne vollständige Papiere ist eine Impfung nicht möglich!

2. Dann bitte zum Termin pünktlich erscheinen, die ausgefüllten Papiere und den Impfausweis mitbringen.

 

Dann klappt das… Danke!

 

 

Die Coronazahlen gehen hoch, für unsere Paxis bedeutet das Folgendes:

Es werden ab sofort bis auf Weiteres nur 3 Patienten eingelassen. Unbedingt Termin vereinbaren. Vorbestellte Rezepte können Montag, Dienstag und Donnerstag zwischen 13.00 und 15.00 Uhr abgeholt werden. Unbedingt klingeln, nicht einfach hochkommen! Bitte pünktlich zu den Terminen erscheinen! Uneingeschränkte Maskenpflicht, Visiere sind nicht gestattet. Gleiches gilt für Masken mit Ventil. Um einen möglichst sicheren Praxisbesuch zu gewährleisten, werden  die Massnahmen immer wieder angepasst.

 

 

Beachten Sie bitte die AHA-Regeln:

Abstand-Hygiene-Alltagsmaske!

 

Bitte Rezepte während der Sprechstunde telefonisch vorbestellen und dann Montag, Dienstag, Donnerstag zwischen 13.00 und 15.00 Uhr abholen. Vielen Dank 🙂

 

 

Keine Behandlung ohne vorherige telefonische Kontaktaufnahme!

———————————————–

Coronavirus:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/informationen-zum-neuen-coronavirus-2019-ncov-und-faq

Das HMSI hat zudem unter der Nummer 0800- 5554666 (montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr) eine Hotline eingerichtet, an die sich besorgte Patientinnen und Patienten wenden können.

Weitere Informationen: www.rki.de/covid-19

Sollten Sie den Verdacht haben, am Coronavirus erkrankt zu sein, kommen Sie auf keinen Fall einfach in die Praxis, sondern melden sich bitte zunächst telefonisch, entweder bei uns oder der 116117. Zunächst werden einige Fragen geklärt, dann wird ggf. die Abklärung organisiert.

 

———————————————–

Am 01.04.2021 beginnt das neue Quartal. Bitte denken Sie daran, daß für Behandlungen und Verordnungen eine gültige G2 Versichertenkarte vorgelegt werden muss. Eine sogenannte G1 Karte ist mit der neuen gesetzlich verpflichtenden Telematikinfrastruktur leider mehr lesbar. Sollte Ihre Karte mit G1 beschriftet sein, wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse und fordern eine neue Karte an.

Eine Behandlung ohne gültige Karte ist leider nicht möglich!

———————————————–

Ausserhalb der Sprechzeiten steht Ihnen der ärztliche Bereitschaftdienst zur Verfügung. Dieser befindet sich seit dem 01.06.2018 an der Helios Klinik Idstein, Robert-Koch-Strasse 2 in 65510 Idstein und in Bad Schwalbach an der ehemaligen Heliosklinik, Emser Strasse 27-31.

Telefonisch ist der Ärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen.

! Bei lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie bitte die Rufnummer 112 !

http://www.bereitschaftsdienst-hessen.de